Der Coach ist gefallen

Nachfolgend meine Email vor Weihnachten 2014:

Liebe Freunde,

genau vor 1 Jahr habe ich 20 kg in 90 Tagen abgenommen !

Ein Gefühl des Sieges und der Kraft.

Doch in 2014 kamen massive Problem auf mich zu.
Hoher Geldverlust, keine richtige Arbeit, kein Einkommen – die Ehe auf der Kippe.

Als Frustfresser – was willst du da machen?

Ich nenne mich auch nicht mehr Coach.  Ein Vorbild hält ja durch.
Versager – wie kann man sich nur so fallen lassen?

Egal – für 2015 mache ich mir neue Ziele und Vorsätze.
Denn nur wer aufsteht bleibt nicht liegen.

Die Motivation für mehr Bewegung – gut aber richtig essen – und die Rückgewinnung des Urvertrauens, sind meine Vorsätze.
Nicht nur für das neue Jahr. Lebenslang ist die Devise. Mit der Kraft der inneren Überzeugung.

Deshalb möchte ich Sie wieder begrüßen und auf meiner altgewohnten Internetseite  hlitz.de.

P.S. Leider habe ich vor lauter Ärger über mich, die positiven Kommentare der vergangenen Zeit gelöscht.
PPS. Dennoch 2015 – ein Neuanfang mit guten Ideen um dauerhaft das Wohlfühlgewicht zu halten. 🙂

Ich freue mich auf regen Austausch mit Ihnen.

2 Gedanken zu „Der Coach ist gefallen

    • Hans sagt:

      Hallo Ute, ja es ist viel besser geworden.

      Es gibt wohl Zeiten wo gar nichts wirkt. Selbst guter Wille und Disziplin bringen da nichts.

      Die Globuli wirken wieder und ich habe in 4 oder waren es 5 Wochen insgesamt 5 kg abgenommen.

      Es klingt zwar wenig, macht aber sehr viel aus. Ich fühle mich leichter und die Bewegung beim körperlichen Arbeiten oder Sport machen wieder mehr Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.